NLP Seminar: der sichere Weg zu einer optimierten Kommunikation

Ob in Beruf oder Privatleben: Viele Unstimmigkeiten liessen sich vermeiden, wenn jeder Mensch automatisch ein Meister der Kommunikation wäre. Da dies jedoch nicht der Fall ist, sind Strategien gefragt, um im Gespräch mit anderen Menschen Erfolg zu haben. Das Neurolinguistische Programmieren, kurz NLP genannt, hat sich hier als wirkungsvolle kommunikative „Waffe“ bewährt. Aneignen können Sie sich diese in einem eigens zu diesem Zweck konzipierten NLP Seminar.

Erfolgreich kommunizieren im Beruf: NLP Seminar als Chance für Führungskräfte
Es ist sicherlich nicht übertrieben zu sagen, dass der Erfolg eines Unternehmens entscheidend von der Motivation und dem Engagement des jeweiligen Mitarbeiterstabes abhängt. Sind diese nicht gegeben, so ist dies häufig auf ein grundlegendes Problem in der Kommunikation zurückzuführen. Eine essentielle Rolle spielen dabei die Führungskräfte, deren Aufgabe darin besteht, dem eigenen Personal auf klar verständliche Weise die Zielsetzung des Unternehmens zu vermitteln und sie zu Höchstleistungen anzuspornen. In der Regel fehlt es hier jedoch an Erfahrung, Empathie und Know-how.

NLP Seminare, die eigens für die Zielgruppe Führungskräfte entwickelt wurden und der Vermittlung von innovativen Wegen für eine erfolgreiche Kommunikation dienen, schliessen diese Wissenslücke. Dabei kommen sowohl sprachliche als auch körpersprachliche Methoden zum Einsatz. Weiteres markantes Merkmal eines NLP Seminars ist der grosse Praxisbezug.

Einige grundlegende Programminhalte von NLP Seminaren
Häufig sind NLP Seminare wie Workshops aufgebaut, die sich über mehrere Tage erstrecken und viel Raum für praktische Übungen wie Rollenspiele bieten. Dabei werden die wichtigsten Techniken des Neurolinguistischen Programmierens vermittelt.

Mithilfe des sogenannten Reframings beispielsweise werden Probleme durch kreatives Umdeuten gelöst. Der Begriff Dissoziierung wiederum besagt das Auflösen von Blockaden und das Erschliessen von Potenzialen. Mit dem sogenannten ‚Modeling‘ eignen sich die Teilnehmenden Verhaltensweisen an, die für erfolgreiche Menschen typisch sind. Natürlich müssen diese zuvor erst bestimmt und analysiert werden, um im Anschluss nachgeahmt bzw. übernommen werden zu können. Beim ‚Ankern‘ werden subtile Sinnesreize genutzt, um im Gespräch die Führung übernehmen und das jeweilige Gegenüber nach eigenem Gutdünken beeinflussen zu können. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden nicht nur neue Wege der Selbstveränderung, sondern auch Möglichkeiten, wie sie beispielsweise eine positive Gesprächsatmosphäre schaffen, die letztendlich dazu führt, dass sie ihr kommunikatives Ziel erreichen.

Von Sinn und Unsinn, an einem NLP Seminar teilzunehmen
Natürlich zählen nicht nur Führungskräfte zur Zielgruppe von NLP Seminaren. Gerade mit Blick auf die Tatsache, dass eine erfolgreiche Kommunikation in allen Lebensbereichen und Arbeitsfeldern der Schlüssel zu einem friedlichen und konstruktiven Umgang mit anderen ist, erscheint es für jeden Menschen lohnenswert, sich etwas eingehender damit zu beschäftigen. Vor allem in Berufen, die ein Höchstmass an Kommunikationsfähigkeit verlangen, ist die Kenntnis vom Neurolinguistischen Programmieren inklusive einschlägiger Strategien ein nicht zu unterschätzender Vorteil.

Sei es nun im Verkauf, in der Kundenberatung oder in sozialen Berufen: Kommunikation ist das A und O sowohl für den persönlichen als auch für den beruflichen Erfolg. Darüber hinaus lassen sich die Techniken natürlich auch im Privatleben einsetzen. So muss es beispielsweise bei der Auseinandersetzung mit dem Nachbarn nicht gleich zur Gerichtsverhandlung kommen. Vielmehr kann NLP dabei helfen, Streitigkeiten aussergerichtlich zu klären.

Kommentar hinterlassen