Perfekt verpackt

Gerade im industriellen Bereich spielen Verpackungslösungen eine sehr wichtige Rolle. Die Verpackungen sollten dabei nicht nur extrem robust und funktionell sein, auch der Preis sollte das Budget der Firmen nicht überschreiten. Mit Relianz scheint hier der perfekte Partner gefunden zu sein. Die Big Bags und Sackverpackungen des Handelsunternehmens weisen eine sehr hohe Qualität auf. Zudem kann das Unternehmen auch auf eine lange Tradition verweisen und unzählige zufriedene Kunden können sich nicht irren.

Quelle: http://blogoo.de/

Quelle: http://blogoo.de/

Ein Unternehmen mit einer bewegten Geschichte
Bereits seit 70 Jahren versorgt die Firma Relianz ihre Kunden mit Sackverpackungen aller Art. Fast ebenso lang bestehen auch die Kontakte ins Ausland. So versorgt Relianz in erster Linie Kunden aus dem asiatischen Raum und auch auf spezielle Kundenwünsche kann das Unternehmen reagieren. Optimale Sackverpackungen können nur durch das entsprechende Fachwissen vertrieben werden und hier geht man bei Relianz keine Kompromisse in. So ist es auch kein Wunder, dass die internationalen Handelsbeziehungen äußerst gefestigt sind und viele Kunden ausschließlich auf die Produkte von Relianz vertrauen. So müssen zahlreiche Komponenten ineinandergreifen, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann. Neben der lückenlosen Produktion unter Einhaltung höchster Sozial- und Ökostandards, darf es auch bei der Logistik keine offenen Fragen geben. So kann eine Zuverlässigkeit gewährleistet werden, die selbst anspruchsvolle Kunden zu schätzen wissen.

Viele Ansprechpartner vor Ort
Mehr als 30 Mitarbeiter sind für Relianz tätig und diese kommen auch bei den Kunden vor Ort zum Einsatz. Durch ein umfassendes Fachwissen können jegliche Probleme im Keim erstickt werden und die Kunden werden umfassend beraten. Dieses Know How ist unbezahlbar und so können Stillstände bei der Produktion vermieden werden. Das Unternehmen versteht sich auch als Botschafter und die Mitarbeiter sind bestens über die Traditionen und Kulturen vor Ort informiert. Natürlich sind viele Abnehmer auch in der Schweiz ansässig und vertrauen auf die Sackverpackungen von Relianz.

Einige Produkte im Detail
Für welche Produkte ist Relianz eigentlich bekannt? Das Hauptaugenmerk des Unternehmens liegt auf dem Vertrieb von Big Bags. Diese Schüttgutverpackungen sind nicht nur aktuell, sondern auch ungeheuer effizient. Die Behälter erweisen sich dabei als robuster Begleiter für Schüttgüter aller Art. Zudem stimmt auch das Verhältnis zwischen Preis und Leistung. Dieser Aspekt sollte nicht in Vergessenheit geraten und spielt im Geschäftsleben eine wichtige Rolle. Auch die Entsorgung gefährlicher Güter ist mit vielen Komplikationen verbunden. Durch spezielle Big Bags von Relianz kann zum Beispiel Asbest entsorgt werden. Auch UV-stabilisierte Big Bags aus Holz hat das Unternehmen im Sortiment wer sich für individuelle Gestelle interessiert, der wird bei Relianz ebenfalls fündig. Gerade in der Lebensmittelindustrie stehen zum Beispiel Raschelsäcke ganz hoch im Kurs. Bereits seit 70 Jahren werden diese von Relianz produziert und gefertigt, wodurch sich das Unternehmen hier ein großes Wissen angeeignet hat. Kurzum bietet Relianz seinen Kunden vielfältige Lösungen an.

Kommentar hinterlassen