EM Reiniger Zitronengras: sparsam, gründlich und nachhaltig

Mikroorganismen sind ein wichtiger Baustein des Lebens auf der Erde. Vor dreissig Jahren entwickelte Professor Teruo Higa in Japan eine aufbauende Mischung aus Mikroben, die er Effektive Mikroorganismen nannte. Aus seinen Erkenntnissen gingen zahlreiche Produkte für Haushalt, Garten und Landwirtschaft hervor. Der EMReiniger Zitronengras steht in der Tradition des EM-Pioniers.

Mikroorganismen und ihre zentrale Rolle für das Leben
Mikroorganismen gelten als die heimlichen Herrscher des Planeten. Bakterien, Pilze, Algen und Co. bevölkern seit über 3,5 Milliarden Jahren die Erde. Sie leben überall – auf dem heimischen Schreibtisch, im ewigen Eis und sogar in Schloten von Vulkanen.
Die meist einzelligen Wesen spielen eine zentrale Rolle im Kreislauf des Lebens. Kieselalgen zum Beispiel dienen als Grundlage für zahlreiche Nahrungsketten. Andere Mikroben, etwa Pilze, zersetzen organische Materie in anorganische Verbindungen.

Effektive Mikroorganismen dienen Mensch und Natur
Die EM-Mischung besteht überwiegend aus Hefen, Milchsäure- und Photosynthesebakterien. Diese aktivieren vorhandene Mikroorganismen und sorgen so für ein natürliches und gesundes Gleichgewicht. Zusätzlich verbessern sie die Regenerations- und Selbstreinigungsfähigkeit zum Beispiel von Gewässern.

EM im Haushalt – Saubermachen leicht gemacht
Durch den Einsatz der Effektiven Mikroorganismen benötigen Reinigungsmittel wie der EMReiniger Zitronengras keine Tenside oder chemische Zusätze. Ätherische Auszüge aus Limette, Zitronengras und Zitrone, sowie Alkohol und Essig unterstützen die Kraft der Mikroorganismen im EMReiniger Zitronengras.

EM-Reiniger stechen durch weitere Eigenschaften unter der Vielzahl an Haushaltsreinigern hervor. Beim Putzen entsteht ein natürlicher Schutzfilm. Außerdem entsteht eine antistatischen Wirkung; sie sorgt dafür, dass Oberflächen länger sauber bleiben als bei herkömmlichen Putzmitteln. Die Effektiven Mikroorganismen neutralisieren schlechte Gerüche, statt sie einfach nur zu überdecken.

Anwendung von EM-Reinigern
Für Putzwasser werden 10-20 Milliliter Reiniger auf 10 Liter Wasser verwendet. In eine Sprühflasche mit einem Liter Fassungsvermögen kommen ebenfalls 10-20 Milliliter EM. Die Lösung entfaltet nur frisch zubereitet ihre Wirkung. Dafür ist sie ein echter Allrounder: sie säubert Oberflächen aller Art von Polstern über Teppiche bis zur Matratze.

Ein Hinweis: Um die Mikroorganismen nicht zu schädigen, darf die Wassertemperatur maximal 40 Grad Celsius betragen.

Fazit: Der EMReiniger Zitronengras ist eine saubere Lösung in zweifacher Hinsicht. Er reinigt porentief und äußerst umweltfreundlich.

Kommentar hinterlassen